Informationen und Kosten der Suggestiven Hypnose

Was sind Suggestive Hypnose und Hypnotherapie?

Mein Bestreben ist es, mit Hilfe der Suggestiven Hypnose Ihre innere Kraft zu stärken und damit den Heilungsprozess in Gang zu setzen.

Die Hypnotherapie nach Milton H. Erickson hat sich heute als eine wertvolle medizinische und psychologische Methode etabliert. Sowohl Hypnotherapie als auch Psychotherapie sind wissenschaftlich anerkannte Verfahren. Neben der hypnotischen Wohlfühltrance ist es möglich, mit Hilfe der suggestiven Hypnose Probleme und Krankheiten aufzulösen.

Hypnose Dresden suggestive Hypnose

123rf.de© Andrey Armyagov

Hypnotherapie ist effektiv und hilfreich. Umso tiefer Sie sich in die Trance sinken lassen, desto erholter und entspannter werden Sie nach der suggestiven Hypnose sein.

Verschiedene Hypnosetechniken

Hypnose kann „zudeckend“ und „aufdeckend“ eingesetzt werden. „Zudeckend“ bedeutet, dass die Probleme nicht an ihrer Wurzel gelöst, sondern einfach mit dem Problem entgegenstehenden Suggestionen „überdeckt“ werden. Dies wird beispielsweise bei Schmerzen genutzt.

„Aufdeckende“ Hypnose, welche auch als Hypnoanalyse bezeichnet wird, ist demzufolge die Bearbeitung der Problematik an der Wurzel. Entsprechende Informationen finden Sie unter der Rubrik Regressive Hypnose.

Bei einer Hypnotherapie werden in der Hypnose Suggestionen gesetzt. Die Begriffe suggestive Hypnose und Hypnotherapie sind daher als gleichwertig zu betrachten.

Zudeckende Hypnotherapie ermöglicht den Zugang zu den eigenen Ressourcen. Das stärkt das Selbstvertrauen. Als Therapeutin stelle ich nur die Werkzeuge und mein Wissen zur Verfügung, damit Sie Ihre eigenen Lösungen finden können.

Warum erreichen wir so schwer etwas rein mit unserem Willen?

Unser bewusster Wille macht etwa 5% unserer Psyche aus. Die restlichen 95% werden dem Unterbewusstsein zugeordnet (siehe auch Was sind die Instanzen unserer Psyche?). Das erklärt, warum es uns oft so schwerfällt, mit unserem bewussten Willen unsere Ziele umzusetzen. Hier kann suggestive Hypnose helfen.

Denn in der Trance wird das Bewusstsein in den Hintergrund gedrängt und wir bekommen Zugriff auf das Unterbewusstsein. So wird es möglich, im Unterbewusstsein hilfreiche Suggestionen zu verankern. Diese Suggestionen unterstützen „automatisch“ unseren bewussten Willen. So wird es für uns leichter, unsere Ziele zu erreichen.

Nähere Informationen zum Thema Suggestionen finden Sie unter 3.Hauptteil mit Suggestionen.

In der hypnotischen Trance können Sie sich mittels Suggestionen den Heilungsprozess bildhaft vorstellen. Damit wird es Ihrem Unterbewusstsein möglich, Sie bei der Umsetzung Ihrer bewussten Ziele zu unterstützen.

Oftmals ist es gar nicht notwendig, die Ursachen einer Erkrankung oder Fragestellung zu erfahren. Dann können wir die kraftvollen Möglichkeiten der suggestiven Hypnose nutzen. Insbesondere wenn wir mit der Macht Ihres Unterbewusstseins Ihre bewussten Ziele erreichen wollen.

Beinahe jede seelische und körperliche Erkrankung ist eine Kombination aus Situation und negativem Gefühl. Dieses Gefühl manifestiert sich im Körper und äußert sich in einem gesundheitlichen Problem. Die Schulmedizin nennt diesen Zusammenhang „Psychosomatik – der Körper ist das Sprachrohr der Seele“. Mit der suggestiven Hypnose können wir zwar nicht die Situation, aber immerhin das dazugehörige Gefühl ändern. Mit Hilfe von entsprechenden Suggestionen können Sie eine andere Sicht auf die Situation gewinnen und damit Heilung auslösen.

Suggestive Hypnose ist für die Menschen geeignet, die wirklich etwas in ihrem Leben verändern wollen. Das Besondere an der Hypnotherapie ist, dass sie maßgeschneidert für Ihre Probleme und Krankheiten ist.

Anwendungsbeispiele der Suggestiven Hypnotherapie

Die Möglichkeiten der Suggestiven Hypnose sind nahezu unbegrenzt. Um Ihnen eine bessere Vorstellung dieser wunderbaren Technik geben zu können, habe ich vier Schwerpunkte näher beschrieben. Bitte klicken Sie für detaillierte Informationen auf das entsprechende Bild.

In der Hypnose sind Sie gleichzeitig entspannt und konzentriert. Dabei tritt das Unterbewusstsein in den Vordergrund und das Bewusstsein wird inaktiv.

Wie ist der Ablauf einer suggestiven Hypnotherapie?

Eine suggestive Hypnose besteht aus vier Schritten: Tranceeinleitung mit Tiefenentspannung, Reise an Ihren Wohlfühlort, Hauptteil mit hilfreichen Suggestionen und Tranceausleitung.

Im Vorgespräch werden wir alle einzelnen Punkte Ihrer persönlichen Hypnose besprechen. Wir erarbeiten gemeinsam die für Sie optimal geeigneten Suggestionen. Damit kennen Sie vorab den Inhalt Ihrer Hypnose. Das hilft Ihnen sowohl beim Vertrauensaufbau zu mir, Ihrer Hypnotherapeutin, als auch beim Fallenlassen in die hypnotische Trance.

Vertrauensaufbau, Anamnese und Ziele der Hypnose

Das Vorbereitungsgespräch hat mehrere Ziele. Als erstes sei der Vertrauensaufbau zwischen Ihnen und mir genannt, denn Hypnose lebt vom Vertrauen. Ohne ausreichendes Vertrauen ist keine erfolgreiche Hypnose möglich. Außerdem führen wir eine umfassende Anamnese durch. Dazu gehören Ihre persönlichen Daten wie auch Ihre seelischen und körperlichen Beschwerden.

Ebenso besprechen wir das von Ihnen gewünschte Ziel bei der Hypnose. Nur wenn ich Ihr Ziel genau kenne, können wir es gemeinsam erreichen. Weiterhin interessiert mich, ob Sie schon einmal hypnotisiert wurden und wenn ja, mit welchem Ergebnis.

Was ist Hypnose? Wie fühlt sich Hypnose an?  Was gibt es für Möglichkeiten bei Hypnose? Welche Hypnose ist für meine Fragestellung geeignet?

Ein wichtiger Punkt im Vorgespräch ist die Aufklärung zum Thema Hypnose. Gern beantworte ich alle Ihre Fragen rund um das Thema Hypnose.

Welche Tranceeinleitung ist für Sie optimal?

Zum Vorgespräch gehört auch die Besprechung der für Sie optimal geeigneten Tranceeinleitung. Ich habe verschiedene Tranceeinleitungen für Sie zur Auswahl und werde Ihnen einen ersten Vorschlag unterbreiten. Fühlen Sie sich von einer der vorgeschlagenen Tranceeinleitungen angesprochen, können wir diese auf die Wirksamkeit bei Ihnen testen. So können Sie bereits vor der eigentlichen Hypnose dieses herrliche Gefühl der tiefen Entspannung in einer hypnotischen Trance kennenlernen. 

Wer legt den Inhalt Ihrer Hypnose fest?

Im nächsten Schritt besprechen wir die konkreten Inhalte Ihrer individuellen Hypnose. Viele Menschen wissen ob der Kraft der Hypnose. Jedoch haben die meisten Klienten keine konkreten Vorstellungen, was ihre eigene Hypnose enthalten soll. Daher werde ich Ihnen einige Vorschläge unterbreiten und Sie können die für Sie geeigneten Formulierungen auswählen.

Wenn Sie keine weiteren Fragen haben, werden wir den Termin für Ihre erste Hypnose vereinbaren. Bis zu diesem Termin werde ich Ihre persönliche Hypnose anhand unserer Absprachen erstellen.

Der Vorteil eines umfangreichen Vorgesprächs ist für Sie, dass Sie mich bereits näher kennenlernen und damit Vertrauen aufbauen können.

Hypnose kann begleiten und ergänzen. Sie kann nicht die schulmedizinische Diagnostik und Therapie ersetzen. Bei akuten lebensbedrohlichen körperlichen und psychischen Problemen rufen Sie bitte die 112 an.

Zum vereinbarten Termin kommen Sie in meine Praxis in Dresden mit der festen Absicht und Bereitschaft einen hypnotischen Zustand (Tiefenentspannung) erleben zu wollen und die Hypnosesitzung beginnt.

Ich arbeite gern mit Kopfhörern und Mikrofon. Dies hat den Vorteil für Sie, dass die Hypnose wesentlich nachhaltiger wirkt. Auch werden Sie weniger von Außengeräuschen abgelenkt. Wenn Sie keine Kopfhörer mögen, ist dies auch in Ordnung. Dann lassen wir eine entspannende Musik im Hintergrund laufen.

Für mich ist es sehr wichtig, dass Sie sich sicher und geborgen fühlen. Denn dann können Sie sich viel tiefer in die Trance sinken lassen. Dies hat den Vorteil für Sie, dass die Hypnose wesentlich intensiver wirkt und tiefer verankert werden kann.

Damit Sie ein größtmögliches Sicherheitsgefühl bekommen, nehme ich die Hypnosen auf. Diese Aufnahmen haben keine Studioqualität. Deren einziger Zweck ist es, dass Sie bei Bedarf die Hypnose noch einmal im Wachbewusstsein anhören können.

Beginn der Hypnose

Sobald Sie bereit sind, können wir mit der Hypnose starten. Dazu richten Sie es sich bequem auf dem Hypnosesessel ein. Wenn Sie es wollen, kann ich Ihnen eine Decke oder ein Kissen zur Verfügung stellen.

Zuerst werde ich Sie mit Hilfe der abgesprochenen Tranceeinleitung in eine tiefe und erholsame Trance führen. Im zweiten Schritt leite ich Sie an Ihren ganz persönlichen Wohlfühlort. An diesem angekommen, nutzen wir Ihren veränderten Bewusstseinszustand, um die von Ihnen gewünschten Ziele mit Hilfe der vorab vereinbarten Suggestionen in Ihrem Unterbewusstsein zu verankern. Abschließend hole ich Sie wieder zurück in das Hier und Jetzt. Sie werden sich höchstwahrscheinlich so erholt und entspannt fühlen, wie nach einem tiefen, mehrstündigen Schlaf.

Nach Beendigung der Hypnose können wir gern Ihre hypnotischen Erlebnisse besprechen. So haben Sie die Möglichkeit in aller Ruhe Ihre Erfahrungen zu verarbeiten und wieder im Hier und Jetzt anzukommen.

Meine Empfehlung für Sie:

Verzichten Sie auf Kaffee und andere Aufputschgetränke sowie schwere Speisen wie Fleisch für mindestens eine Stunde vor der Hypnose. Dann fällt es Ihnen leichter, in die wohltuende Trance zu sinken.

Hypnose wirkt nicht sofort! Aus der Tiefe Ihres Unterbewusstseins werden die Veränderungen ohne Ihr bewusstes Zutun allmählich auftreten.

Hypnose Dresden Praxis 1

Sie können jederzeit die Hypnose beenden.

Wenn Sie sich unwohl fühlen und das Gesagte nicht Ihren Vorstellungen und Glaubensmustern entspricht, erwachen Sie sofort aus der Trance.

Zu Ihrer Sicherheit nehme ich die suggestiven Hypnosen auf. So haben Sie die Möglichkeit die Hypnose nachträglich noch einmal im Tagesbewusstsein anzuhören.

Verschiedene Medikamente haben ein Einfluss auf den Erfolg der Hypnose. Bitte besprechen Sie daher vorab mit Ihrem Arzt, ob die Medikamente für die Zeit der Hypnose abgesetzt werden können.

Mit welchen Kosten sollten Sie bei der suggestiven Hypnotherapie rechnen?

Bitte gehen Sie von mindestens einer 80-minütigen Sitzung für das Vorgespräch aus. Die tatsächliche Anzahl der Vorgespräche ist von Ihrem Anliegen abhängig. In vielen Fällen hat es sich bewährt, erst einmal Ihr Ziel bei „klarem Bewusstsein“ zu besprechen. Der Vorteil für Sie liegt darin, dass Sie mich besser kennenlernen und damit Vertrauen zu mir aufbauen können.

Nach dem Vorgespräch benötige ich eine separate Sitzung, um Ihre individuelle Hypnose zu erstellen.

Für das Setzen einer „Hypnose mit Suggestionen“ plane ich 50 Minuten für Sie ein.   

Ein Vorgespräch dauert normalerweise 80 Minuten und kostet pauschal 120€.
Die Erstellung einer individuellen Hypnose kostet pauschal 100€.
Für das Setzen der Hypnose plane ich 50 Minuten und dies kostet 90€.
Für jede weitere Hypnose berechne ich für 50 Minuten ebenfalls 90€.

In Ausnahmefällen ist die Zahlung eines sozialen Honorars möglich.

Zahlung des Honorars

Ich bevorzuge Barzahlung direkt im Anschluss an die Sitzung. Alternativ ist die Überweisung meines Honorars möglich.

Abrechnung der Hypnosekosten bei Ihrer Krankenkasse

Auch wenn die Wirksamkeit von Hypnose von der Wissenschaft bestätigt wurde, übernehmen die Krankenkassen in der Regel nicht mein Honorar. Gern können Sie bei Ihrer Krankenkasse nachfragen.

So wenige Sitzungen wie möglich, so viele Sitzungen wie nötig!

Hypnose lebt von Vertrauen und Wiederholung. Bei manchen Klienten reicht eine Hypnosesitzung aus, um das gewünschte Ziel zu erreichen. Andere Klienten brauchen drei oder mehr Hypnosen, ehe die Suggestionen im Unterbewusstsein fest verankert sind. Leider kann ich dies nicht vorher abschätzen.

Ist es beispielsweise Ihr Anliegen eine jahrelange Depression zu mildern, dann sehe ich es als schwierig an, dieses Ziel innerhalb einer Sitzung zu erreichen. In solchen Fällen wird mehr als eine Sitzung notwendig sein, um das gewünschte Resultat zu erreichen.

Neben der Umsetzung Ihres Hypnosezieles erfahren Sie eine wohltuende tiefe seelische und körperliche Entspannung. Viele Klienten nutzen diesen Bonus und kommen daher einmal im Monat, um sich zu entspannen und die Hypnose aufzufrischen.

Therapeutische Erfolge können innerhalb von ein bis drei Sitzungen erzielt werden. Liegt jedoch eine vielschichtige und tief verwurzelte Problematik zugrunde, wird verständlicherweise eine einzelne Sitzung nicht ausreichend sein, um eine nachhaltige Verbesserung zu erreichen.

Ich arbeite in einem Bestellsystem. Das bedeutet, dass ich für Sie die vorher abgesprochene Hypnosesitzung reserviere. Bei Absagen bis spätestens 48 Stunden vor dem Termin entstehen Ihnen keine Kosten. Danach muss der nicht wahrgenommene Termin, gleich aus welchen Gründen, auch Krankheit, berechnet werden. Denn diese Stunde kann ich in der Regel so kurzfristig nicht neu besetzen. Mein Honorar beträgt in diesem Fall 70 €. Kann der abgesagte Termin aber durch einen anderen Klienten besetzt werden, müssen Sie nichts bezahlen.

Auch wenn Hypnose wirkt, kann kein Heilversprechen abgegeben werden.

Alles, was fasziniert und die Aufmerksamkeit eines Menschen festhält oder absorbiert, könnte als hypnotisch bezeichnet werden.

Milton H. Erickson / Ernest L. Rossi, Hypnotherapie

Wenn Sie Interesse und weitere Fragen zu meinem Angebot „Suggestive Hypnose und Hypnotherapie“ haben, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für ein Erstgespräch mit mir. Sie sind zu keinen weiteren Gesprächen verpflichtet.


Die Inhalte des Beitrages sind urheberrechtlich durch die Hypnosepraxis Dresden von Kathrin Nake geschützt.


Suggestive Hypnose und Hypnotherapie –
Gern bin ich mit meinem Wissen sowie meiner Erfahrung für Sie da!

Zurück nach oben

Kommentare sind geschlossen.