Stressbewältigung mit Hypnose in Dresden

Mein Bestreben ist es, dass Sie durch Hypnose Ihre Entspannung und Ihre Lebensfreude wiedergewinnen. Deshalb bin ich mit Leidenschaft und Herzblut Hypnosetherapeutin.

Wollen Sie mit Hypnose Ihren Stress reduzieren?

Stress ist ein wesentliches Kennzeichen unserer heutigen Zeit. Nur wenige Menschen können sich dem alltäglichen Stress entziehen. Bereits Kinder leiden unter dem ständig steigenden Leistungs- und Zeitdruck. Die Anzahl der Krankschreibungen aufgrund von unzureichenden Mechanismen zur Stressbewältigung nimmt ständig zu.

Hypnose Dresden Stress

 123rf.de©pasiphae

Allgemeine Informationen zu Stress und Stressbewältigung

Stress beeinflusst unser Verhalten und unsere Gefühle. Aber auch in unserer geistigen und körperlichen Verfassung wird der alltägliche Stress deutlich. Das bedeutet, genauso, wie sich die Stressbelastung negativ auf unsere Psyche auswirkt, kommt es zu körperlichen Anspannungen und Verspannungen.

Infografik: So gestresst sind die Deutschen | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Die Möglichkeiten zur Stressbewältigung sind vielfältig. Ich empfehle Sport treiben und Zeit in der Natur verbringen. Manche Menschen entspannen sich am besten, wenn sie Zeit mit Freunden verbringen. Andere wiederum ziehen sich lieber zurück und nehmen sich Zeit für sich selbst, eine Atemübung oder Meditation. Entspannend kann es auch sein, wieder einmal künstlerisch aktiv zu werden oder in Ruhe ein Buch zu lesen. Der Entspannungseffekt könnte mit einem warmen Vollbad oder einer guten Tasse Kakao unterstützt werden. Zu den wesentlichen Faktoren bei der Stressbewältigung gehört auch ein gutes Zeitmanagement. Wie wäre es, wenn Sie am Abend vorher eine To-do-Liste erstellen und Ihre Aufgaben priorisieren?

Hypnose zur Stressbewältigung

Wie wäre eine tiefe seelische und körperliche Entspannung mit Hypnose für Sie? Bereits die hypnotische Trance ist körperlich, seelisch und geistig entspannend.

Stressbewältigung mit Hypnose – durch Suche der Ursache in der Vergangenheit.

Viele gestresste Menschen haben einen hohen Anspruch an sich selbst. Nur wenn alle Aufgaben perfekt erledigt sind, erlauben sie sich eine Pause. Sie glauben, dass der persönliche Wert vom Erledigungsstand ihrer Arbeit abhängig ist.

Glaubenssätze wie „Streng dich an, du darfst keine Fehler machen, nur Schwache nehmen Hilfe an“ sind vielmals in der Kindheit entstanden. In der Hypnose spüren wir die Glaubenssätze auf, welche heute als Antreiber für Stress wirken. Es ist wichtig zu verstehen und zu fühlen, wie diese Denkmuster Ihr heutiges Handeln geprägt haben. Damit wird es möglich, die behindernden Glaubenssätze durch positve zu ersetzen.

Stressbewältigung mit Hypnose – mit dem Fokus auf die Gegenwart.

Im Vorgespräch werden wir besprechen, welche Gedanken und Umstände Sie stressen. Themen können beispielsweise sein: Lernen NEIN zu sagen, Gelassenheit und Perfektionismus loslassen, Abschalten und die Gedanken zur Ruhe bringen.

Das Spektrum der hilfreichen Beeinflussungen Ihres Unterbewusstseins bei Stress mit Hypnose ist nahezu unbegrenzt. Im Gespräch werden wir die für Ihre Bedürfnisse optimal geeigneten Suggestionen erarbeiten und in der Hypnose in Ihrem Unterbewusstsein verankern.

Tiefenentspannt in der Hypnose – die Zukunft visualisieren.

Eine wunderbare Technik bei der Hypnose ist die Visualisierung von schwierigen Situationen wie Prüfungen oder Vorträge in der Trance. Auf diese Weise können Sie trainieren, auch unter stressigen Bedingungen entspannt zu bleiben. Und ein gutes Gefühl in der Hypnose ermöglicht ein gutes Gefühl in der Realität.

Trancereisen zur lange anhaltenden Tiefenentspannung.

In meine Praxis kommen regelmäßig Menschen, die ausschließlich den Wunsch haben, einmal tief zu entspannen. Hierfür bieten sich Trancereisen an. Wenn Sie einmal selbst sich eine solch wohltuende körperlich-seelisch-geistige Entspannung gönnen wollen, finden Sie auf der Seite Gutschein für eine Entspannung nähere Informationen. Diesen Gutschein können Sie selbstverständlich auch einem lieben Menschen schenken, der unter Stress leidet.

Neulich erreichte mich folgende E-Mail: „Liebe Frau Nake, ich benötige dringend eine Beratung bei Ihnen. Wenn möglich, können wir gleich morgen starten. Ich bin fix und fertig. Ein Kollege erzählte mir, dass er auch kurz vor einem Burnout stand und dann haben Sie so eine seltsame Therapie mit ihm gemacht. Jetzt bleibt er selbst im größten Stress ruhiger und entspannter. Was das auch immer war, ich möchte das bitte ebenfalls schnellstmöglich haben!“

Lucas kommt völlig abgehetzt in meine Praxis.

Ich vereinbarte mit Lucas* einen ersten Termin. Leider verspätete sich Lucas. Er kam völlig gehetzt und verschwitzt an. Bevor ich überhaupt ein Wort sagen konnte, sprudelte er los. „Ich weiß, ich weiß… ich bin zu spät… das wollte ich nicht… aber ich komme direkt von Arbeit… ich kam nicht weg. Heute ist es wieder besonders schlimm. Ich verspreche, in Zukunft komme ich pünktlich… naja, ich werde es versuchen… wir müssen unbedingt was tun… so geht es nicht weiter. Ich bin völlig fertig… beinahe hätte ich einem Auto die Vorfahrt genommen… so geht das nicht weiter. Was habe ich jetzt eigentlich bisher erzählt? Ich kann mich so schlecht konzentrieren… abschalten würde ich gern mal wieder… und können Sie auch etwas gegen die Kopfschmerzen machen? Gegen den Schwindel und das Herzrasen bekomme ich schon Medikamente von meinem Hausarzt. Kennen Sie sich mit Reizdarm aus? Hilft Ihre Therapie gegen Sodbrennen?

So oder so ähnlich erzählte mir Lucas ohne wirklich Luft zu holen seine Situation. Auf meine Fragen berichtete er, dass er seit langer Zeit nicht mehr richtig geschlafen hat. Er ist oftmals gleichzeitig rastlos und lustlos. In der Beziehung mit seiner Freundin läuft auch seit längerer Zeit einiges schief. Er sieht die Ursache in seinem fehlenden sexuellen Interesse und den gelegentlichen alkoholischen Exzessen. Lucas erzählt mir weiterhin, dass er sich selbst kaum noch erkennt. Seit Monaten ist er gereizt und hat oft schlechte Laune. Er fühlt sich hilflos und überfordert.

Lucas ist ein IT-Freak.

In der Erfassung der Stressfaktoren von Lucas wurde schnell deutlich, dass er einen sehr hohen Anspruch an sich selbst hat. Lucas arbeitet in einer IT-Abteilung und programmiert für seine Firma eine Spezialsoftware. Sogar in der Freizeit sitzt er fast ausschließlich am Computer. Sein Ziel ist es, eine neue Spiele-App zu programmieren. Die Arbeiten erfordern eine hohe Konzentration. Leider hat Lucas in den letzten Jahren zu wenig für einen gesunden und entspannenden Ausgleich getan. Sportliche Bewegung und gesunde Ernährung spielten für ihn eine untergeordnete Rolle.

Wir besprachen die Konsequenzen seines Lebensstils. Lucas hatte bisher nichts über Psychosomatik gehört. So erklärte ich ihm den Zusammenhang zwischen Stress und mangelndem sexuellen Interesse. Lucas verstand schnell, dass sowohl sein Reizdarm als auch das Herzrasen Folge seines Lebensstils sein könnten. Zum Abschluss der Sitzung führten wir eine hypnotische Tiefentspannung durch.

In den folgenden Sitzungen überprüften wir unter anderem die Glaubenssätze von Lucas. Er stellte fest, dass er sich nur bei Höchstleistung wertvoll und liebenswert fand. Wir besprachen für Lucas hilfreichere Suggestionen und verankerten diese mittels Hypnose in seinem Unterbewusstsein.

Lucas erzählte mir, dass er besonders gestresst im Umgang mit seinem Chef ist. Dieser ist ein Choleriker. So besteht ständig die Gefahr, dass sein Chef wegen einer Nichtigkeit explodiert. In der hypnotischen Trance trainierte Lucas ruhig und gelassen zu bleiben.

Lucas ändert sein Leben.

Es ist ein harter Weg, aber Lucas will wirklich sein Leben ändern. Sowohl sein Herzrasen als auch die Beziehung zu seiner Freundin motivieren ihn. So schaffte er es, aus dem Hamsterrad auszubrechen. Letzte Woche meldete sich Lucas mit seiner Freundin zu einem gemeinsamen Gespräch an. Beide haben wieder Mut geschöpft und wollen jetzt auch die Beziehung stressfreier und liebevoller gestalten.

* Alle Angaben komplett anonym und nicht auf andere Fälle übertragbar.

Hypnose kann in Verbindung mit einer individuellen Beratung helfen, dass Sie wieder stressfrei leben können. Welche Hypnosetechnik, die richtige für Sie ist, können wir gemeinsam im Vorgespräch besprechen.

Mein Angebot – Hypnose in Dresden zur Bewältigung von Stress und Stresssymptomen

Die hypnotherapeutische Vorgehensweise bei Stress ist komplex.

Stress ist nicht gleich Stress. Zu Beginn werden wir daher eine Stressanalyse durchführen. Dazu gehören Fragen, wie: Welche Situationen führen zu einer Stressverstärkung und wann sind Sie weniger gestresst? Haben Sie sehr hohe Ansprüche an sich selbst und Angst zu versagen? Wie reagieren Sie bei Stress? Haben Sie körperliche Symptome und reagieren Sie oft gereizt? Spüren Sie bei Stress vorab Warnsignale? Wie ernähren Sie sich? Treiben Sie regelmäßig Sport? Wie entspannen Sie sich und wie sieht Ihr Zeitmanagement aus?

Auf diese Weise bekomme ich ein besseres Bild von Ihrer persönlichen Situation und wir können gezielt Ihre Ressourcen bei der Stressbewältigung nutzen. Jeder Mensch hat seine inneren Ressourcen. Leider sind wir uns dieser nicht immer bewusst. In der Hypnose werden wir daher auch besprechen, welche Fähigkeiten und Fertigkeiten Sie benötigen, um besser mit Stress umgehen zu können.

In der therapeutischen Beratung werden wir auch Ihre persönlichen Suggestionen beleuchten.

Wie sprechen Sie mit sich selbst? Inwieweit schaden und stressen Sie sich mit Ihren eigenen Gedanken? Oftmals finden sich Formulierungen wie „ich muss“. Stattdessen könnten wir positive und hilfreichere Suggestionen in Ihrem Unterbewusstsein verankern. Der Vorteil für Sie ist, dass Ihnen diese positiven Suggestionen aus der Tiefe des Unterbewusstseins in Stresssituationen helfen werden.

Hypnose lebt von Vertrauen und Wiederholung. Mit jeder Hypnose können Sie tiefer sinken und besser loslassen. Damit kann Hypnose mit jedem Mal entspannender wirken.

In der hypnotherapeutischen Beratung stehen uns viele Möglichkeiten zur Verfügung, wie Sie zukünftig besser mit Stress umgehen können. Ich würde mich freuen, wenn ich Sie auf Ihrem Weg in eine möglichst stressfreie Zukunft begleiten darf.

Jeder Mensch ist anders. Situationen, in denen Adam entspannt bleibt, können für Eva stressauslösend sein.

Unbekannt

Wenn Sie Interesse und weitere Fragen zum Thema Stress und Stressbewältigung mit Hypnose haben, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.


Die Inhalte geben die Meinung und Auffassung der Autorin (Kathrin Nake) wieder und sind urheberrechtlich durch die Hypnosepraxis Dresden von Kathrin Nake geschützt. Letzter Zugriff auf die angegebenen Quellen: 24.11.2021.


Stress und Stressbewältigung mit Hypnose in Dresden.
Gern bin ich mit meinem Wissen sowie meiner Erfahrung für Sie da!

Scroll to Top