Yager-Code

Yager-Code in Dresden – Heilen mit Ihrem höheren Bewusstsein

Mein Bestreben ist es, Ihnen mit Methoden zu helfen, welche schnelle und langanhaltende Erfolge erzielen.

Hypnose Dresden Yager Code

123rf.de© jager

Die effektive Therapie mit dem Yager-Code gehört zu den hypnotischen Methoden.

Die Yager-Therapie basiert auf dem Yager-Code und wurde von Dr. Edwin K. Yager bereits vor fast 40 Jahren entwickelt. Aufgrund der jahrzehntelangen klientenzentrierten Anwendung konnte diese Technik immer mehr verfeinert und verbessert werden. Im Rahmen einer Studie wurde die Effektivität des Yager-Codes ebenso eindrucksvoll nachgewiesen. Diese Studie wurde auf der Webseite des Institutes von Dr.Yager (Subliminan Therapy Institute) sowie in seinem Buch „Die Yager-Therapie“ veröffentlicht.

Hypnose Dresden Studie 1 Yager Code
© Dr. Edwin K. Yager

Hypnose Dresden Studie 2 Yager Code

Aufgrund ihrer Einfachheit und Wirksamkeit bedeutet die Yager-Therapie einen Quantensprung im Bereich der psychotherapeutischen Beratung. Der Yager-Code nutzt nämlich Ihre persönlichen Ressourcen, um Heilung zu ermöglichen.

Wie funktioniert die Therapie mit dem Yager-Code?

Hypnose Dresden Grafik Yager Code

Oftmals wissen wir nicht, warum wir in verschiedenen Situationen voller Angst und Panik reagieren.

Im Laufe unseres Lebens machen wir viele Erfahrungen. Manche Erlebnisse waren positiv, aber andere Ereignisse waren belastend. Alle diese Erfahrungen werden mit dem dazugehörigen Datum in unserem Unterbewusstsein abgespeichert.

Erleben wir in der heutigen Zeit eine ähnliche Situation, werden unsere damaligen Erlebnisse wieder aktiviert. Wir handeln dann entsprechend unseren Erfahrungen. Hatten wir beispielsweise als Kind eine Erfahrung, welche angstauslösend war, dann werden wir in ähnlichen Situationen unbewusst wieder mit Angst reagieren. Mit Hilfe des Yager- Codes können diese belastenden Erfahrungen wieder bewusst gemacht und neu konditioniert werden. Dazu nutzen wir Ihr höheres Bewusstsein – Ihr Zentrum.

Bei dem Konzept der Yager-Therapie gehen wir davon aus, dass es neben dem Bewusstsein und dem Unterbewusstsein ebenso noch ein höheres Bewusstsein gibt. In diesem werden alle Erfahrungen gespeichert. Dieses höhere Bewusstsein scheint sich seiner Existenz bewusst zu sein. Es kann analysieren, Ursache und Wirkung in Beziehung setzen und Dinge neu erschließen. So wie es bewusst „denken“ kann, ist es zudem auch an der Verbesserung unseres Selbstwertgefühls interessiert. In der Yager-Therapie bezeichnen wir das höhere Bewusstsein als „Zentrum“.

Unser Zentrum hat allerdings keinen Zugang zur universellen Weisheit. Es hat ausschließlich Zugriff auf Ihr unbewusstes und damit verborgenes Wissen.

Mit Hilfe der Yager-Therapie können wir mit Ihrem Zentrum kommunizieren. So wird es möglich, Unbewusstes wiederzufinden und dadurch neu zu programmieren. Während der Arbeit mit dem Yager-Code folgen wir einem vorgeschriebenen Ablauf.

Mit der folgenden Geschichte und dem Fallbeispiel möchte ich Ihnen das Prinzip des Yager–Codes näher erklären:

Stellen Sie sich vor, Sie sind der Inhaber einer sehr großen Firma. In dieser Firma gibt es verschiedene Abteilungen mit jeweils einer Vielzahl an Mitarbeitern. Die Aufgabe Ihrer Firma besteht darin, Daten zu sammeln, zu verarbeiten, zu speichern und bei Bedarf zur Verfügung zu stellen.

Wenn neue Daten ankommen, übernimmt diese die Abteilung Annahme. Sie leitet die Daten an die IT-Abteilung weiter. Die Spezialisten dieser Gruppe haben eine umfangreiche Software erstellt, nach welcher die Daten anhand des Annahmedatums in Ihrem Archiv abgelegt werden sollen. Am meisten Kopfzerbrechen bereiten Ihnen jedoch Ihre Mitarbeiter der Archivierung. Sie sind oft nachlässig und legen die Daten an Orten ab, wo diese folglich schwer auffindbar sind oder völlig verloren gehen.

Bereitstellung der Daten

Gar nicht selten werden die abgespeicherten Daten noch einmal benötigt. Die Mitarbeiter der Abteilung Bereitstellung suchen die Daten dann auf Festplatten und Servern. Dazu rufen sie die Daten mit dem dazugehörigen Speicherdatum auf. Wenn die Kollegen der Abteilung Archivierung die Daten sowohl unter einem falschen Datum oder auch an einem falschen Ort abgelegt haben, wird es schwierig, die Daten wiederzufinden. Jedoch haben Sie als Chef der Firma stets einen genauen Überblick über alle Daten. Bei Bedarf können Sie sich an alles erinnern und so alle Daten wiederfinden.

Therapie mit dem Yager-Code

Projizieren wir dieses Bild des Firmeninhabers auf die Yager-Therapie. Das sogenannte Zentrum ist folglich der Chef Ihrer Firma. Die Firma entspricht Ihrem Unterbewusstsein. Ihr Zentrum kann sich an alle Ereignisse in Ihrem Leben erinnern, auch wenn Ihnen diese derzeit nicht bewusst sind. Es ist in der Lage, mit allen Teilen Ihres Geistes in Kontakt zu treten.

Neuprogrammierung Ihres Unterbewusstseins mit  Hilfe des Yager-Codes

Während der Yager-Therapie kann Ihr Zentrum unter meiner Anleitung in Ihrem Geist nachschauen – wie, wann und warum das Problem entstanden ist. Denn die Verursachung Ihres Problems kann bereits in Ihrer Kindheit liegen. Mit Hilfe Ihres Zentrums können wir diese Erlebnisse nicht löschen, aber neu konditionieren. Denn heute – als Erwachsener – stehen Ihnen andere Möglichkeiten zur Bewältigung einer schmerzhaften Erfahrung zur Verfügung als damals. Damit wird Heilung möglich.

„Ich habe eine unerklärbare Angst vor Hunden.“

Vor wenigen Wochen hatte sich eine junge Frau in meiner Praxis angemeldet. Sie schilderte mir, dass sie unter einer unerklärbaren Angst vor Hunden leidet. Sie erzählte, dass Sie schon oft über die Ursache nachgedacht habe, aber keinerlei negative Erinnerung in ihrem Gedächtnis fand. Auch die Nachfrage bei ihren Eltern blieb ergebnislos. Diese Angst vor Hunden wurde jetzt zu einer großen Belastung für die junge Frau, weil ihr neuer Partner einen Hund besaß. Sie mochte den jungen Mann und wollte deshalb endlich ihre panische Angst vor Hunden (Kynophobie) mit Hilfe der Yager-Therapie auflösen.

Mit Hilfe des Yager-Codes nach den Ursachen für die Hunde-Phobie suchen.

Um Unsicherheiten zu minimieren, erklärte ich der jungen Frau zum vereinbarten Termin zuerst noch einmal die Vorgehensweise beim Yager-Code. Während einer tiefen Entspannung gelang es mir mit einer speziellen Technik, Kontakt mit dem höheren Bewusstsein (dem Zentrum) dieser Frau aufzunehmen. Ich bat das Zentrum der jungen Frau nach Erlebnissen im Unterbewusstsein zu suchen, welche mit der Angst vor Hunden zusammenhingen. Das Zentrum fand zwei Erlebnisse, welche wir schließlich neu konditionierten.

Während der Yager-Therapie tauchten belastende Bilder und Erinnerungen auf.

Im Anschluss an die Yager-Therapie sprachen wir über die Erlebnisse während der Sitzung. Die junge Frau erzählte von folgenden Bildern, welche während der Yager-Therapie auftauchten:

1. Bild: „Ich war etwa drei Jahre und spielte im Sandkasten, als auf einmal der Hund der Nachbarn angerannt kam. Ich war voller Angst und Panik, weil meine Mutter nicht in der Nähe war.

2. Bild: Sie erzählte, dass sie bei dem zweiten Erlebnis etwa fünf Jahre alt war: „Ich sah eine Tierdokumentation über Hunde. Plötzlich wurde in einer Nahaufnahme ein Hund mit einem weit aufgerissenen Maul gezeigt.“ Während der Yager-Therapie konnte die junge Frau noch einmal die scharfen Zähne sehen und ihre Angst spüren.

Mit dem Yager-Code erfolgt eine Neukonditionierung des Unterbewusstseins.

Diese Erfahrungen sind entstanden, als die Frau noch ein Kind war. Sie weiß heute, dass sie in solchen Situationen nicht mehr hilflos ist. So konnten wir die Erlebnisse im Unterbewusstsein der jungen Frau neu programmieren.

Mit dem Yager-Code ist sowohl die bewusste als auch die unbewusste Identifizierung und Beseitigung des verursachenden Einflusses eines Problems möglich.

Ziel der Yager-Therapie

Mit Hilfe des Yager-Codes können wir die oft unbewussten Erlebnisse finden, welche zu den heutigen Problemen führen. Meistens sind die Erfahrungen in der Vergangenheit entstanden. Jedoch hatten wir zu dem damaligen Zeitpunkt vielmals noch nicht die Fähigkeiten zur Bewältigung wie heute. Das Ziel der Yager-Therapie ist es, mit Hilfe Ihres Zentrums diese problematischen Erfahrungen ausfindig zu machen und dann neu zu programmieren.

Bei manchen Problemen gilt es, die Ursache zu finden und aufzulösen. Denn dann verschwindet das Problem nicht nur vorübergehend, sondern möglicherweise für immer.

Die Arbeit mit dem Yager-Code gehört zu den aufdeckenden Verfahren wie die regressive Therapie. Jedoch ist es bei der Yager-Therapie nicht zwingend notwendig, alle Erlebnisse noch einmal bewusst zu machen. Auch benötigen wir bei dieser Methode keine tiefe Trance. Das ist besonders für die Klienten interessant, denen es schwer fällt, sich in eine hypnotische Trance fallen zu lassen.

Um das Unterbewusstsein neu programmieren zu können, ist die Zusammenarbeit mit Ihrem Zentrum notwendig. Um dies zu erreichen, gibt es verschiedene Wege. Wichtig ist jedoch, dass Sie die Rolle eines passiven Beobachters einnehmen und das Prinzip des Yager-Codes verstehen.

Die Einsatzmöglichkeiten des Yager-Codes sind sehr vielfältig.

Für viele psychogene Krankheiten kann die Yager-Therapie als ergänzende Behandlung zur traditionellen schulmedizinischen Therapie genutzt werden. Dazu zählen Ängste, Depressionen, Zwänge sowie Süchte.

Aber auch bei physischen Störungen mit psychogenem Ursprung wie Schmerzen, Asthma, Allergien und dem Reizdarmsyndrom hilft der Yager-Code, die seelischen Ursachen aufzulösen.

Bei den physischen Störungen mit nicht-psychogenen Ursprung kann die Behandlung mit dem Yager-Code zu einer Linderung der Beschwerden führen und folglich die Heilung beschleunigen.

Sprechen Sie mich an, wenn Sie unsicher sind, ob bei Ihrem Anliegen der Einsatz der Yager-Therapie sinnvoll ist.

Voraussetzung für die erfolgreiche Therapie mit dem Yager-Code ist stets die Abklärung der Ursache Ihrer Symptome und Beschwerden durch Ihren Hausarzt.

Ablauf, Anzahl der Sitzungen und Information zur Medikamenteneinname bei der Yager-Therapie

Die Therapie mit dem Yager-Code gehört zu den Kurzzeittherapien. Das bedeutet, das vielmals nur wenige Sitzungen zur Auflösung des Problems notwendig sind. Dies wird bereits in der oben aufgeführten Studie von Dr. Yager deutlich.

Sitzung 1: Vorgespräch und Anamnese

Im Vorgespräch haben Sie die Möglichkeit mich kennenzulernen und ein erstes Vertrauen aufzubauen. Neben der Anamnese werden wir Ihr Ziel besprechen. Weiterhin werde ich Ihnen den Ablauf der Therapie mit dem Yager-Code erläutern. Selbstverständlich beantworte ich ebenso gern Ihre Fragen.

Sitzung 2: Yager-Therapie

Zu Beginn der zweiten Sitzung werde ich Ihre in der Zwischenzeit aufgetretenen Fragen beantworten. Wenn Sie dann bereit sind, können wir mit der Yager-Therapie starten. Anschließend werden wir noch Ihre Erlebnisse besprechen.

Weitere Sitzungen

Gar nicht selten ist eine einzige Sitzung mit dem Yager-Code ausreichend. Falls wir jedoch nicht alle Ursachen Ihres Problems auflösen konnten, können wir eine weitere Sitzung vereinbaren.

Bei der Therapie mit dem Yager-Code ist die Zusammenarbeit mit Ihrem höheren Bewusstsein wichtig. Medikamente wie Antidepressiva können dies verhindern. Bitte sprechen Sie daher vorab mit Ihrem Arzt, ob die Medikamente für diese Zeit abgesetzt werden können.

Mit welchen Kosten sollten Sie bei der Yager-Therapie rechnen?

Ein Vorgespräch dauert normalerweise 80 Minuten und kostet pauschal 120€.
Die Yager-Therapie dauert normalerweise 100 Minuten und kostet pauschal 180€.

Falls Sie von außerhalb zur Therapie mit dem Yager-Code nach Dresden kommen, können wir das Vorgespräch und die Therapie kombinieren.

In Ausnahmefällen ist die Zahlung eines sozialen Honorars möglich.

Ich bevorzuge Barzahlung direkt im Anschluss an die Sitzungen. In Ausnahmefällen ist ferner die Überweisung meines Honorars möglich.

Die Kosten für die Yager-Therapie werden nicht von den Krankenkassen übernommen.

Ich arbeite in einem Bestellsystem. Das bedeutet, dass ich für Sie die vorher abgesprochene Therapiesitzung reserviere. Bei Absagen bis spätestens 48 Stunden vor dem Termin entstehen Ihnen keine Kosten. Danach muss der nicht wahrgenommene Termin, gleich, aus welchen Gründen, auch Krankheit, berechnet werden. Denn diese Stunde kann ich in der Regel so kurzfristig nicht neu besetzen. Mein Honorar beträgt in diesem Fall 70 €. Kann der abgesagte Termin aber durch einen anderen Klienten besetzt werden, müssen Sie nichts bezahlen.

Mein Angebot: Therapie mit dem Yager-Code in Dresden

Wir sind durch die Erfahrungen in unserem Leben konditioniert wurden. Negative Erfahrungen prägen unsere Handlungsweisen viele Jahrzehnte. Diese Belastungen werden häufig in psychogenen Erkrankungen oder mangelndem Selbstwertgefühl deutlich. Mit Hilfe der Yager-Therapie haben wir die Chance vergangene traumatische Verletzungen und Erlebnisse zu heilen.

Die Therapie mit dem Yager-Code verschafft oft eine Linderung sowohl bei Schmerzen als auch emotionalem Leid. Der Yager-Code kann auch eine langfristige Heilung für psychogene Krankheiten ermöglichen.

Der Yager-Code ist eine effektive Methode, um die Verursachung von Problemen und Erkrankungen aufzulösen und damit Heilung in Gang zu setzen.

Würde man mich nach einer genauen Definition von Quantenheilung fragen, so würde ich antworten: Quantenheilung ist die Fähigkeit einer Bewusstseinsform (Geist) spontan die Fehler einer anderen Bewusstseinsform (Körper) zu korrigieren.
Es ist ein völlig in sich geschlossener Prozess. Müsste ich mich noch kürzer fassen, so würde ich einfach sagen, dass Quantenheilung Frieden stiftet.
Wenn Bewusstsein gespalten ist, verursacht es Krieg im Geist-Körper-System. Dieser Krieg liegt zahlreichen Krankheiten zugrunde; es ist das, was die moderne Medizin als die psychosomatische Komponente bezeichnet.

Dr. med. Deepak Chopra in seinem Buch „Die heilende Kraft“

Haben Sie Fragen zur Therapie mit dem Yager-Code? Dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.


Die Inhalte des Beitrages sind urheberrechtlich durch Kathrin Nake geschützt. Letzter Zugriff auf die angegebenen Quellen 16.9.19.


Yager-Code in Dresden–
Gern bin ich mit meinem Wissen sowie meiner Erfahrung für Sie da!

Zurück nach oben

Kommentare sind geschlossen.