Gedächtnistraining, Prüfungsvorbereitung und Konzentrationssteigerung

Gedächtnistraining, Prüfungsvorbereitung und Konzentrationssteigerung

 

Gedächtnistraining, Prüfungsvorbereitung und Konzentrationssteigerung - Hypnose - Hypnosetherapie

Ein gutes Gedächtnis ist in jedem Alter von Vorteil. Bereits in der Schulzeit müssen sich Kinder und Jugendliche ein ungemein großes Pensum an Wissen aneignen. Unterm Strich landet dieses Wissen jedoch oftmals nur im Kurzzeitgedächtnis: Auch wenn viele Jahre in der Schule verbracht werden, auf das erlernte Wissen ist oftmals im späteren Leben kein Zugriff mehr möglich.

Inzwischen gibt es sehr viele Angebote zum Thema Gedächtnistraining. Deren Ansatz ist vielmals das Lernen mit Hilfe von Bildern. Neues Wissen wird an Bekanntes angeknüpft und mit Hilfe von Bildern im Wissensnetz verankert. Man nutzt dabei die Fähigkeit des Gehirns, sich anhand von einzelnen Stichpunkten an ganze Zusammenhänge erinnern zu können. So werden bspw. verschiedene Körperteile mit den zu merkenden Begriffen verknüpft. Dies wirkt oft amüsant und wird dadurch merkwürdig – also  würdig, es sich zu merken.

Gern kann ich Ihnen die Einzelheiten meiner Methode des Gedächtnistrainings beim Erstgespräch vorstellen. Sie basiert auf dem Wissen von Vera F. Birkenbihl und Musmeci-Geiselhart sowie einer Weiterbildung am Duden-Institut.

Hypnotherapie

Bei Anwendung der Hypnotherapie ist dieser „Umweg“ nicht notwendig. Durch die tiefe Entspannung unter der hypnotischen Trance wird ein direkter Zugang zu Ihrem Unterbewusstsein erzielt. Und da im Unterbewusstsein der Sitz des Langzeitgedächtnisses ist, können die zu erlernenden Inhalte direkt dort abgespeichert werden.

Wie sieht die Hypnose im Detail aus?

Es gibt immer verschiedene Wege um ein Ziel zu erreichen. Deshalb ist das Erstgespräch sehr wichtig. Steht Ihnen bspw. bei Ihrer Prüfungsvorbereitung der „innere Schweinehund“ im Weg, so können wir diesen mit Hilfe der Hypnose besiegen. Eine andere Möglichkeit ist es, Ihnen unter der hypnotischen Trance das gesamte Prüfungswissen vorzulesen und es damit direkt in Ihrem Unterbewusstsein zu verankern.

Hypnose zur Demenzvorbeugung und zur Verbesserung der Konzentrationsleistung

Hypnose kann auch sehr gut zur Demenzprävention und zur Verbesserung der Konzentrationsleistung eingesetzt werden. Neben der tiefen Entspannung ist es mit Hilfe von speziellen Suggestionen möglich, Ihre Gedächtnisfähigkeiten zu aktivieren und Ihre Aufmerksamkeit zu verbessern.

Honorarkosten

Die Hypnose „Gedächtnistraining, Prüfungsvorbereitung und Konzentrationssteigerung“ stellt eine besondere Form der Hypnose dar. Informationen zu den Honorarkosten finden Sie auf meiner Seite Person/Kontakt/Kosten. Die Kosten hängen jedoch von der Anzahl der Hypnosesitzungen ab. Bei Interesse erfragen Sie bitte einen Paketpreis.

Kontakt

Wenn Sie Interesse bzw. weitere Fragen zu Hypnotherapie und Hypnose–Coaching haben, freue ich mich auf Ihren Anruf.

Praxis Kathrin Nake Dresden in 01069 Dresden, Uhlandstr. 39

Jetzt anrufen und Termin vereinbaren: Telefon Festnetz: 0351 8749 1870, Handy: 0176 5511 7213

Die Inhalte geben die Meinung und Auffassung der Autorin (Kathrin Nake) wieder und sind urheberrechtlich geschützt.

Gedächtnistraining, Prüfungsvorbereitung und Konzentrationssteigerung
– Gern bin ich mit meinem Wissen sowie meiner Erfahrung für Sie da!

Comments are closed