Akute und chronische Schmerzen

Hypnose bei akuten und chronischen Schmerzen

Viele Menschen leiden unter Schmerzen. Diese sind quälend, unabhängig davon, durch was sie verursacht werden. Beispielsweise können Schmerzen im Bereich des Kopfes, der Augen, des Bauches, des Beckens, der Gelenke, der Ohren, des Rückens, der Schultern und der Zähne auftreten.

Schmerzen können z.B. die Folge von Unfällen sein, also akut. Schwere Krankheiten hingegen können aber auch zu langanhaltenden chronischen Schmerzen führen. Die Frage nach der Intensität stellt sich bei Betroffenen wohl eher selten, denn Schmerzen sind generell belastend. Sie schränken die Lebensfreude und Lebensqualität ein und führen nicht selten zu weiteren Erkrankungen wie bspw. Depressionen. Vielmals finden sich emotionale Konflikte und psychosoziale Belastungen. Durch die Erkrankung wird oftmals zusätzliche persönliche sowie medizinische Hilfe und Unterstützung notwendig.

Schmerztherapie mit Hypnose

Hypnose zählt zu den potentiellen Verfahren, um akute und chronische Schmerzen zu reduzieren oder gänzlich zu beseitigen. Allein durch die Tiefenentspannung in der hypnotischen Trance können Sie vielleicht schon zur Ruhe kommen. Ein altbewährtes Verfahren bei der Schmerz-Hypnotherapie ist die gedankliche Reise an einen Wohlfühlort im Trance.

Ihren persönlichen Wohlfühlort werde ich in unserem Erstgespräch erfragen. Dies kann ein Strand in der Karibik sein, aber auch eine Wiese in den Bergen oder ein ganz besonderer Wald. Während der Hypnose wird dieser Ort genau so sein, wie es für Sie gut und richtig ist. Wenn Sie völlig entspannt an Ihrem Wohlfühlort sind, kann es passieren, dass Sie sich völlig schmerzfrei fühlen.

Nach der Hypnose, wieder zurück im Hier und Jetzt, sind Ihre Schmerzen vielleicht weniger intensiv oder vielleicht sogar verschwunden. Bei chronischen Schmerzen ist es jedoch nicht selten, dass diese nach einiger Zeit wiederkommen. Dann ist es sicher hilfreich für Sie, wenn Sie einen Weg kennen, wieder schmerzfrei zu werden.

Vor Beginn der Hypnotherapie sollte jedoch stets eine medizinische Abklärung der Ursachen der Schmerzen erfolgen.

Hypnose auf CD

Bei Schmerztherapie ist es üblich, die Hypnose auf CD aufzunehmen und sie dem Schmerzpatienten mitzugeben. Deshalb ist es bei der Hypnose für akute und chronische Schmerzen besonders wichtig, dass wir nach der Hypnosesitzung besprechen, inwieweit Ihnen die Hypnosebehandlung geholfen hat und was bei der nächsten Sitzung verändert werden könnte. Sobald Sie sagen, dass die Hypnose für Sie stimmig ist, werde ich sie auf CD aufnehmen und Ihnen zur Verfügung stellen.

Wissenschaftliche Forschungsergebnisse zum Thema Migräne

veröffentlicht von der Milton Erickson Gesellschaft (MEG) Tübingen:

Akute und chronische Schmerzen

Grafik: Faran (2001): Pharmacological and Psychological Approaches of Migraine Treatment

MEG Tübingen: „Es zeigte sich eine signifikante Reduktion der mittleren Anzahl der Migräne-Tage pro Monat (Migräne-Tagebuch) nach der Hypnosebehandlung (p=0.001). Die Anzahl blieb anschließend auf dem niedrigen Niveau stabil. In der mit dem Wirkstoff Cyclandelat (Natil®) behandelten Kontrollgruppe konnte kein Effekt über die Zeit nachgewiesen werden.“

Migräne 2 – Hypnose – Hypnosetherapie

Grafik: Faran (2001): Pharmacological and Psychological Approaches of Migraine Treatment:

MEG Tübingen: „Im Vergleich zu einer gesunden Kontrollgruppe zeigte die Hypnosegruppe und die Gruppe, die mit dem Wirkstoff Cyclandelat (Natil®) behandelt wurde, vor dem Treatment eine signifikant geringere mittlere kortikale Aktivität (CNV-Amplitude-Gesamt). Nach dem Treatment konnten keine signifikanten Unterschiede mehr nachgewiesen werden. Die Prä-/Post-Effektstärke lag dabei für die Natil-Gruppe bei d=0,2 und für die Hypnosegruppe bei d=1,8.“

Quelle: http://www.meg-tuebingen.de/1-hypnose-hypnoseforschung.htm#migraene (letzter Zugriff am 29.12.2016) Projektmitarbeiter: Dipl.-Psych. Claudia Amman, Dipl.-Psych. Christin Pundrich

Honorarkosten

Die Hypnose bei akuten und chronischen Schmerzen stellt eine besondere Form der Hypnose dar. Es wird angeraten, mindestens 3 Hypnosesitzungen im Paket zu buchen, damit wir eine für Sie optimale Wirkung entfalten kann.

Selbstverständlich können Sie auch einzelne Sitzungen buchen. Detaillierte Informationen zu den Honorarkosten finden Sie auf meiner Seite Person/Kontakt/Kosten.

Kontakt

Wenn Sie Interesse bzw. weitere Fragen zu Hypnotherapie und Hypnose–Coaching haben, freue ich mich auf Ihren Anruf.

Praxis Kathrin Nake Dresden in 01069 Dresden, Uhlandstr. 39

Jetzt anrufen und Termin vereinbaren: Telefon Festnetz: 0351 8749 1870, Handy: 0176 5511 7213

Die Inhalte geben die Meinung und Auffassung der Autorin (Kathrin Nake) wieder und sind urheberrechtlich geschützt.

Akute und chronische Schmerzen – Gern bin ich mit meinem Wissen sowie meiner Erfahrung für Sie da!

Comments are closed